Archives

Archive for August, 2006

Rüdnitzer Ahornallee im RBB-Fernsehen

Hilferuf: Rettet diese Allee! (13) Soeben hat erstmals das Fernsehen des RBB in seiner Hauptnachrichtensendung Brandenburg aktuell über die unnötige komplette Alleenrodung berichtet! Das Video des Beitrages gibt es hier.

Biomassehof Wonneberger „erntet“ bei Rüdnitz und Biesenthal

Es interessiert uns Barnimer natürlich, wer da gesunde Alleebäume zu Biomasse verarbeitet. Biomassehof hört sich ja erst einmal ziemlich unverfänglich an. Für manche mag es eine Bezeichnung für moderne Holzdiebe sein. Für andere ist es eine ostdeutsche Erfolgsgeschichte um nachwachsende Rohstoffe, auch wenn sie leider auf Baumfrevel basiert. Der Biomassehof Wonneberger ist ein Unternehmen aus […]

Rüdnitz bei Bernau bei Berlin

Presseecho zur geplanten Alleenrodung Rüdnitz liegt im Tarifbereich Berlin ABC des VBB und viele Berliner kommen zur Wochenenderholung gern nach Rüdnitz, Danewitz und Biesenthal. Viele Berliner haben in den Wäldern rund um den Priesterpfuhl und am Dewinsee ihre Datschen, und so wundert es nicht, dass die geplante Alleenfällung der Kreisverwaltung Barnim nun auch in den […]

Alleebäume zu Biomasse

Fällungen an der Bundesstraße 2 Rüdnitz – Biesenthal Keine Angst, noch ist es nicht die Ahornallee an der Danewitzer Straße. Heute bekommen die Rüdnitzer nur einen Vorgeschmack. An der B2 werden die letzten gesunden Bäume gefällt, die zwei Weltkriege, 40 Jahre DDR und den Sommersturm 2005 überstanden haben. Immer weg damit. Sie werden zu Biomasse […]

Seidener Faden

Hilferuf: Rettet diese Allee! (12) Die Kreisverwaltung Barnim mit dem avancierten Eberswalder Bürgermeister Bockhardt an der Spitze will ihre Pläne wahrmachen, über 700 Alleebäume entlang der Kreisstraße 6005 von Rüdnitz über Danewitz bis zur L29 nach Grüntal komplett zu roden. Es ist höchste Eisenbahn, denn das Landesumweltamt wird in wenigen Tagen entscheiden. Engagierte Aufrufe, wie […]

Eins ist Fakt: Gejoggt wird nackt!

Das letzte Hemd für Betandwin In Dortmund hat die Polizei begonnen, das staatliche Wettmonopol mit drastischen Mitteln durchzusetzen. Das meldet gerade Westline, die Online-Ausgabe der Ruhrnachrichten. Jogger, die immer noch Trikots mit dem Logo des BVB-Sponsors Betandwin tragen, wurden aufgefordert, diese umgehend auszuziehen. via Handelsblatt-Weblog

Stimmen zur Alleenrodung Rüdnitz – Danewitz – L29

Presse- und Internetspiegel: E-Mail-Protest gegen geplantes Baumfällen Auch Bäume leben nicht ewig Fällungen an der Kreisstraße werden diskutiert Behörde spricht letztes Wort über Allee Geplante Umwelt-Barberei gegen eine Barnimer Allee darf nicht ausgeführt werden! Widerstand gegen geplante Alleenabholzung wächst: Kreisverwaltung bietet Gesprächsrunde an Alleebäume zwischen Rüdnitz und Danewitz erhalten Offener Brief an den Präsidenten des […]

Fünf (vor) nach zwölf für die Allee Rüdnitz – Danewitz

Hilferuf: Rettet diese Allee! (10) Die gestrige Informationsveranstaltung der Kreisverwaltung zur geplanten Alleenfällung machte es sehr deutlich: Vize-Landrat Carsten Bockhardt hat mit seiner Verwaltung alles dafür getan, um vom Landesumweltamt grünes Licht für diese in Brandenburg beispiellose Aktion zu bekommen. Man rechnet noch im Monat August mit einer Entscheidung, der erhofften Fällgenehmigung, aus Potsdam und […]

Carsten Bockhardt und die Kreisstraße 6005

Hilferuf: Rettet diese Allee! (9) Die Märkische Oderzeitung hat in einem Artikel vom 22.08.2006 unsere Argumente zur FLL-Richtlinie aufgegriffen (danke!) und den Einlassungen der Fällungsbefürworter gegenüber gestellt. Erstmals äußert sich in dem Artikel auch Vize-Landrat Carsten Bockhardt zu der beabsichtigten Alleenrodung. Als Wirtschaftsdezernent der Kreisverwaltung verantwortet er sowohl die Arbeit des Strukturentwicklungsamtes, das zu der […]

Siegt die Vernunft?

Informationsveranstaltung zu den geplanten Baumfällungen an der Kreisstraße K 6005 Die Proteste gegen die unnötige Rodung von über 700 Bäumen zeigen weiter Wirkung. Die Kreisverwaltung lädt nun zu einer Informationsveranstaltung ein. Aus dem Schreiben des Strukturentwicklungsamtes: Auf Grund Ihrer Protest-Mails haben wir uns entschlossen eine Informationsveranstaltung zum o.g. Sachverhalt am 24.08.06 um 18.00 Uhr in […]