Archives

Archive for November, 2006

Geplante Müllverbrennung im Barnim

In der Kategorie Himmel über Rüdnitz geht es sonst um Sonne, Mond und Sterne und um Thomas Reiter und die ISS (Wir grüßen Dich, Flieger!) Demnächst könnte der Himmel überm Barnim ziemlich düster aussehen, wenn die Pläne zur Errichtung der Müllverbrennungsanlage in unserer Kreisstadt Eberswalde umgesetzt werden.

Allee immer noch bedroht

Rettet die Allee Rüdnitz – Danewitz! (40) In der vergangenen Woche fand in der Kreisverwaltung Barnim erneut eine Anhörung zum Vorhaben Allee-Komplett-Rodung statt. Mehr gibt’s drüben beim BAR-blog…

Die Eschenmörder von Rüdnitz und Biesenthal

Sie wissen nicht, was sie tun Oder doch? Wieder haben die Eschenmörder zugeschlagen und zwei 117 Jahre alte, völlig gesunde Eschen an der B2 zwischen Rüdnitz und Biesenthal gefällt. Ich glaube inzwischen, dass diese Leute keinerlei Unrechtsbewußtsein haben. Sie gehen

Der absolute Bürokraten-Unsinn!

Rettet die Allee Rüdnitz – Danewitz! (39) Ich habe mir heute mal die Überschrift aus der Zeitung ausgeliehen. Nach der Berliner Zeitung, dem RBB-Fernsehen, dem Hauptstadtblog, der BZ, dem Deutschlandradio, der BILD-Zeitung und der Märkischen Oderzeitung (die Reihenfolge stellt keine Wertung dar) berichtet heute erstmalig der Berliner Kurier fast ganzseitig über unsere

DSL-Initiative Rüdnitz

DSL im Barnim? Fehlanzeige. Während bei Stefan in Berlin , Norbert in Thüringen und anderswo in Ostdeutschland bereits die FON-DSL-Hotspots wie Pilze aus dem Boden schießen, träumen wir Rüdnitzer immer noch von DSL aus der Steckdose. Wie es mit DSL in Eberswalde oder Bernau

Wo ein Wille ist, Herr Landrat Ihrke, …

Rettet die Allee Rüdnitz – Danewitz! (38) Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg. In dieser Woche wurde dem Barnimer Landrat Bodo Ihrke ein neues Gutachten zum Ausbau der Kreisstraße 6005 übergeben. Dieses Gutachten (hier der volle Text) weist nach, das ein Ausbau der Straße ohne Fällung der 726 Bäume nicht nur möglich, sondern […]

Die sogenannte Bürgerinitiative in Rüdnitz

Rettet die Allee Rüdnitz – Danewitz! (37) Soeben fiel mir beim Wegschaffen des Altpapiers ein MOZ-Artikel vor die Füße, der über die Unterschriftensammlung der Initiative der Alleegegner berichtet, die sich „Bürgerinitiative“ nennt. Wie diese Unterschriften zustande gekommen sind, kann man drüben

Grüne Liga prüft Rechtsmittel gegen die geplante Fällung

Rettet die Allee Rüdnitz – Danewitz! (36) Die Grüne Liga in Brandenburg hat zu Spenden zum Erhalt der Allee Rüdnitz – Danewitz aufgerufen. Gleichzeitig beschloss die Landesmitgliederversammlung am vergangenen Wochenende

Frührenaissance und Sandstein in Rüdnitz

Rüdnitzer Geschichten (1) Die Siedlungsgeschichte von Rüdnitz reicht bis in die Bronzezeit zurück. Um 1880 wurde nördlich des Dorfes am Weg zur Langerönner Mühle ein großes bronzezeitliches Flachgräberfeld entdeckt und aufgeschlossen. Rüdnitz wurde erstmals 1375 im sogenannten Carolinischen Landbuch als Ausstattungsdorf des Schlosses Biesenthal urkundlich erwähnt. Die Rüdnitzer Feldsteinkirche ist frühgotisch und

Unveröffentlichte Briefe an die Märkische Oderzeitung

Rettung der Allee Rüdnitz – Danewitz (35) Die Märkische Oderzeitung hat sich bei der Berichterstattung über die Rettung unserer Allee bisher nicht mit Ruhm bekleckert, sondern oft sehr tendenziös die Meinung der Kreisverwaltung wiederholt. Es hat sich zwar etwas gebessert, seit die in Rüdnitz wohnhafte Brigitte Horn